Nadelteilungsumbauten

Nadelteilungsumbauten sind notwendig, wenn sich das Endprodukt, bzw. der Anwendungsfall geändert hat. Durch eine Änderung des Nadelmusters, oder eine Erhöhung der Nadeldichte, kann die Vernadelungsqualität in Bezug auf Gleichmäßigkeit und Produkteigenschaft (höhere Reißfestigkeit, Dichte, etc…) stark verbessert werden. Weiteres ist eine Erhöhung der Produktionsleistung bis zu 20% möglich.

Vorteile

  • Kostengünstige Umstellung auf ein neues Produkt
  • Erhöhung der Produktionsleistung
  • Erhöhung der Produktqualität
  • Minimierung von Nadelbrüchen

Kontakt für weitere Informationen